Einige haben schon große Augen gemacht oder teils sogar Fragezeichen über den Köpfen: “Warum postet die jetzt nur Fotos ohne Text?” – Tja, ich möchte das mal testen, und zwar mache ich fast täglich mit meinem Handy Fotos und teils Fotos aus dem Leben, teils Kreatives und das gehört mit zu mir und meinem Alltag. Diese Fotos belege ich mit einem sogenannten Filter per Instagram. Instagram ist eine App (gibts für viele Handymodelle inzwischen) mit der man die Fotos optisch mit einem Klick “aufwerten” kann. Hier seht ihr mein Instagramprofil und könnt euch da mal die Fotos durchblättern wenn ihr mögt. Da seht ihr dann dass die Fotos teils mit Filtern überlegt sind. Nun möchte ich eben mal testen, und zwar das diese Fotos auch mit hier im Blog automatisch gezeigt werden.

Normalerweise kommen sie automatisch bei Facebook und Twitter, ich weiss aber dass es immer noch viele gibt, die mit Facebook oder gar Twitter nichts zu tun haben, deshalb möchte ich aber dennoch die Fotos mit meinen Lesern hier teilen. Leider kann ich keinen weiteren Text hinzufügen, ausser dem Titel, daher sind die Beiträge leer ;) Aber ihr könnt das foto sehen und dementsprechend auch einzeln kommentieren. Das ist nämlich sogar auch sehr nützlich wenn ich mal unterwegs bin. So kann ich euch per Foto zeigen was grad passiert oder ich schönes mache.

Die Instagrambeieiträge sind mit der Kategorie Instagram gekennzeichnet. Auf der Startseite seht ihr das wunderbar in der Übersicht

instagram-kategorie

und im Beitrag oben unter dem Titel

instragram-vorstellung-050413

So, damit wisst ihr nun Bescheid warum grad so nackige Beiträge gepostet wurden und noch kommen werden. Ich hoffe euch gefällt es :)