Stampin' Up!

– Produkte & Karriere

Die Stampin' Up! Auslaufliste 2017

Leider vorbei – der Katalog 2017/18 wurde bereits veröffentlicht und der alte Katalog ist somit aus dem Rennen. Daher gibt es aktuell auch keine Auslaufliste mehr. Die nächste kommt bestimmt kurz vor Ablauf des nächsten Katalogs.

Antworten auf wichtige Fragen zur Stampin’ Up! Auslaufliste

Wie lange kann ich mit meiner Bestellung warten?

Am besten gar nicht. Für alle Artikel auf der Auslaufliste gilt: Wer zuerst kommt mahlt zuerst. Was weg ist, ist weg. Die Bestellungen gehen direkt zu Stampin’ Up! und wenn die Lager leer sind, sind sie leer. Daher am besten nicht zu lange zögern.

Wie geht die Bestellabwicklung am schnellsten?

Am allerschnellsten geht es über den Onlineshop. Der ist jedoch nur in englischer Sprache verfügbar und die Bestellung ist nur per Kreditkarte möglich. Du kannst wie immer auch direkt bei mir bestellen, ich bemühe mich das auch so schnell wie möglich abzuwickeln. Wichtig ist dabei die schnellstmögliche Bezahlung, da ich auch diese Bestellungen nur gegen Vorkasse abwickeln darf.

Gibt es für die Auslaufliste eine Sammelbestellung?

Nein, wenn ich erst mehrere Bestellung zusammensammeln würde, würde das viel zu lange dauern und die meisten Produkte wären bereits vergriffen. Alle Infos zur Sammelbestellung findest Du auf meiner Seite zur Stampin’ Up! Sammelbestellung.

Wo finde ich die Auslaufartikel im Onlineshop?

Dafür gibt es eine eigene Kategorie. Du findest sie über diesen Link.

Pin It on Pinterest