Vielfältige Farben, langlebig und einfach handzuhaben

Stampin’ Up! Stempelkissen

Stempelkissen sind neben dem Papier und den Stempeln die zentralen Bastelutensilien. Stampin’ Up! hat alle wichtigen Punkte berücksichtigt, die dir Arbeit mit den Stempelkissen erleichtern. Hinzu kommt das durchdachte Farbsystem und die für alle Farben verfügbare Nachfülltinte. Alle wichtigen Informationen über die Vorteile, Farbauswahl, besondere Stempelkissen und Tipps zur Handhabung findest du auf dieser Seite.

Stampin’ Up! Stempelkissen Prachtfarben

Stampin’ Up! Stempelkissen Vorteile

Ideale Größe

Die Stempelkissen sind weder zu groß, so dass du diese nicht mit einer Hand verwenden kannst noch zu klein, so dass du ewig brauchst um größere Hintergrundstempel einzufärben.

Einfache Handhabung

Die optimierte Handhabung sorgt dafür, dass das Öffnen, Schließen und Stempel einfärben einfach vonstatten geht und trotzdem löst sich weder das Stempelkissen noch bekommen deine Hände Farbe ab.

Schutz gegen Austrocknen

Die Stempelkissen sind durch ein ausgeklügeltes Verschlusssystem und die Über-Kopf-Lagerung gegen schnelles Austrocknen geschützt.

Umfangreiche Farbauswahl

Es stehen über 50 verschiedene abgestimmte Farbvarianten zur Verfügung. Darin sind stets 10 aktuelle Trendfarben enthalten: die "In Color" Farben.

Nachfülltinte

Stampin’ Up! bietet für jedes Stempelkissen Nachfülltinte in der entsprechenden Farbe. So dass du auch mit dem Stempelkissen deiner Lieblingsfarbe lange Freude haben wirst.

Praktische Aufbewahrung

Stampin’ Up! bietet ein perfekt abgestimmtes Ordnungssystem, in dem sich die Stempelkissen gut und kompakt verstauen lassen und gleichzeitig sind die gewünschten Farben stets schnell auffindbar.

Stampin’ Up! Stempelkissen

Farbauswahl der Stempelkissen

Es gibt eine umfangreiche Auswahl an verschiedenfarbigen Stempelkissen bei Stampin’ Up!. Diese richtet sich nach dem Stampin’ Up! Farbsystem. Dieses bietet eine Auswahl aus 43 beständigen Farben und 10 frischen Trendfarben, die sich jährlich verändern. Das bedeutet dir stehen immer 53 Farbvarianten der Stempelkissen zur Verfügung und noch ein paar Spezialkissen.

Da es verschiedene Produkte gibt, die sich an diesem Farbsystem orientieren, habe ich eine eigene Übersicht zu den Stampin’ Up! Farben erstellt. Dort sind die 53 Farben zu sehen, in denen du nicht nur die Stampin’ Up! Stempelkissen bestellen kannst, sondern auch Papier, Karton, Marker und zum Teil sogar Geschenkbänder. Das macht es leicht die Farben herrlich kreativ zu kombinieren.

Besondere Stempelkissen

Es gibt über die „normalen“ 53 verschiedenfarbigen Stampin’ Up! Farb-Stempelkissen hinaus noch einige besondere Stempelkissen mit denen sich spezielle Effekte erreichen lassen.

Craft Stempelkissen

Stempelkissen 1

Das Craft Stempelkissen (Craft Stampin‘ Pad)​ enthält mehr Pigmenttinte im Farbton Flüsterweiß (Whisper White), die dicker und cremiger als die normale Tinte von Stampin’ Up! ist. Damit kannst du auch auf dunkle und kräftige Farben stempeln, ohne dass diese durchscheinen. Achtung: Benötigt etwas länger zum durchtrocknen.

Versamark Stempelkissen

Stampin’ Up! Stempelkissen VersaMark

Mit Hilfe des Versamark Stempelkissens (Versamark Pad) kannst Du schöne Aquarelleffekte erreichen. D.h. ein eher pastellig wirkenden Farbverlauf stempeln, wie du ihn vielleicht von Aquarellbildern kennst.

Zum Gestalten in Ton und Ton und Wasserzeicheneffekten. Auch zum Fixieren von Stampin Emboss Prägepulver geeignet.

Memento Tuxedo Black

Stampin’ Up! Stempelkissen Memento Tuxedo Black

Wasserlöslich und wird benutzt um mit den Stampin Blends (Alkoholmarker) zu kolorieren.

Jet Black StazOn Ink

Stempelkissen 2

Permanente wasserfeste Tinte in schwarz oder hellbraun mit der man auch auf glatten Oberfläche wie z.B. Glas, Folie, Holz, Stoff stempeln kann. Lässt sich gut als Kontourstempel nutzen, wenn man mit Wasserfarbe arbeitet. Für die Reinigung benötigt man den speziellen StazOn Reiniger​.

Videos zu Stampin’ Up! Stempelkissen

Stempelkissen Tipps

Damit du einen Eindruck der Stampin’ Up! Stempelkissen bekommst und den kleinen Kniff Damit das möglich ist, benötigt das Stempelkissen einen geübten Kniff um es zu öffnen. Wie das geht, habe ich hier mal auf Video aufgenommen:

Tinte Nachfüllen

In diesem Video zeige ich dir wie du mit einem einfachen Kniff die Tinte so nachfüllen kannst, dass das Stempelkissen anschließend schön gleichmäßig durchfeuchtet ist.