Stampin' Up!

– Produkte & Karriere

Teamvorstellung – Babsi Huber

Heute stellt sich Babsi vor, Demonstratorin in meiner 1. Teamebene:

Bitte stell Dich kurz vor:

Hallo, mein Name ist Babsi Huber. Ich bin 28 Jahre und lebe mit meinem Mann und meinem Stubentiger in Egling an der Paar. Das liegt zwischen Augsburg, Fürstenfeldbruck und Landsberg, in der Nähe von Mering.

Wie bist Du zu Stampin’ Up! gekommen und was hat sich in Deinem Leben seitdem verändert?

Bei der Suche nach selbstgemachten Einladungskarten zur Hochzeit bin ich bei You Tube auf Stampin’ Up! gestoßen.
Ich war sofort begeistert von der Vielfalt und den tollen Produkten. Seitdem bin ich bastelinfiziert 🙂

Ich bin fast jede freie Minute und super gerne in meiner kleinen Bastelwerkstatt, aber auch sehr viel am PC um meine Videos zu bearbeiten.

Wie sieht Dein Arbeitsbereich aus und was darf auf Deinem Basteltisch nicht fehlen?

Ich habe mein kleines Minibüro in meine Bastelwerkstatt umgebaut. Die Big Shot ist mein absoluter Favorit. Ich benutze sie sehr gerne und häufig.

Natürlich dürfen aber Papierschneider, Stempelfarben, Aqua Painter, Stanzen, Stempelsets und alles was mich inspirieren kann nicht fehlen.

Das Beste an so einem kleinen Arbeitsbereich ist, dass ich alles griffbereit habe. 🙂

Was sind Deine Favoriten im Jahreskatalog?

Hui das ist ganz schön schwer zu beantworten 😉 Die Stempelsets Remarkable You, Schmetterlingsgruß, Wir feiern, Watercolor Wings sowie das Set Love You Lots gehören zu meinen Favoriten.

Wie bist Du auf den Namen Deines Blogs oder deinen Kreativnamen gekommen?

Eine gute Freundin von mir hat mir zum Geburtstag ein Holzschild mit der Aufschrift Bastelwerkstatt geschenkt. 🙂 So war der Name sehr schnell klar.

Kreatives Tief und nun? Was sind Deine Tipps gegen plötzliche Ideenlosigkeit?

Erst mal in Ruhe einen Kaffee trinken und den Alltagsstress etwas abschütteln. Dann suche ich mir ein Stempelset aus mit dem ich arbeiten möchte und die Farben für das Projekt.

Wenn ich dann noch ein Hörbuch oder Musik höre klappt das Kreativ sein von ganz allein.
Ansonsten hilft immernoch sich bei You Tube oder Pinterest Inspirationen zu holen. 🙂

3 Fotos deiner Bastelwerke

Wenn Du nicht an Deinem Basteltisch sitzt, dann bist Du…

in der Arbeit, bei meiner Familie, mit Freunden unterwegs, beim Musikmachen, beim Sport (Volleyball), draußen oder auf der Couch 🙂

Nenne uns Deine liebsten Orte im Netz:

You Tube, div. Blogs, Pinterest

Wie bekommst Du Ideen für deine Werke?

Entweder ich lasse mich von alltäglichen Dingen inspirieren, das kann schon mal eine kleine Verpackung sein die es nachzubauen gilt 😉 oder bei You Tube.

Häufig kommt es auch darauf an für wen / oder zu welchem Anlass ich etwas bastle.

Wo findet man dich im Internet?

Blog | YouTube

Geh jetzt im Shop stöbern oder kontaktiere mich, wenn Du Fragen zu den Produkten von Stampin’ Up hast.

Alle Infos hier:

Bestellen

Schau Dir weitere Beiträge aus der Kategorie "Team" an und hol’ Dir weitere Inspirationen.

Mehr

Den besten Überblick über die Website und alles, was gerade wichtig ist, bekommst Du auf der Startseite!

Startseite

Pin It on Pinterest

Shares
Share This