Stampin' Up!

– Produkte & Karriere

Weihnachtskarte mit Christmas Bauble

Wie ich ja gestern schon geschrieben hatte, hatte mich gestern eine liebe Freundin besucht. Einfach um uns mal wieder zu sehen, auch weil sie noch nie hier in meinem Reich war und um einige Stampin’ Up! Produkte zu testen. Ich fand es so schön das du da warst, Manu – fühl dich gedrückt :*

In der Zeit haben wir ua. die Aquarelltechnik ausprobiert. Ich bevorzuge hierfür die Marker von Stampin’ Up! und einen Pinsel sowie Wasserbehälter. Natürlich geht das ua. auch mit Stempelkissen und/oder Wassertankpinsel, je nach dem wie groß die Fläche ist. Als Motiv kam der Stempel aus dem Weihnachtskatalog Christmas Bauble zum Einsatz. Zuerst wurde dieser in Gold embosst und dann coloriert. Ich habe die Kugel dann in eine Fensterkarte verarbeitet, mit dem Hintergedanken die Kugel dann da raus zu nehmen und zB an den Weihnachtsbaum zu hängen oder an ein Geschenk.

Stampin’ Up! - Weihnachtskarte - Christmas Bauble - Christmas Card ❤ Stempelwiese

Die Farben zum colorieren waren hier Chili und Olivgrün – für mich DIE Weihnachtsfarben ❤

Stampin’ Up! - Weihnachtskarte - Christmas Bauble - Christmas Card ❤ Stempelwiese

Und der Schriftzug unten ist auch in Gold embosst. Der Text ist aus dem Stempelset Wünsche zum Fest.

Stampin’ Up! - Weihnachtskarte - Christmas Bauble - Christmas Card ❤ Stempelwiese

eigentlich eine schlichte Karte, aber allein am ausmalen haben wir fast 2 Stunden gesessen :huh:

Geh jetzt im Shop stöbern oder kontaktiere mich, wenn Du Fragen zu den Produkten von Stampin’ Up hast.

Alle Infos hier:

Bestellen

Schau Dir weitere Beiträge aus der Kategorie "Weihnachten" an und hol’ Dir weitere Inspirationen.

Mehr

Den besten Überblick über die Website und alles, was gerade wichtig ist, bekommst Du auf der Startseite!

Startseite