Stampin' Up!

– Produkte & Karriere

2 Stunden Nähkurs – Kosmetiktäschchen

Ich habe jetzt Doppel D! Warum? Weil ich gestern in zwei Stunden zum ersten Mal was genäht habe, was man sogar benutzen kann. Mei, bin ich stolz! Gestern waren ja meine ersten zwei Stunden Nähkurs die mir meine Freundin Bea zum Geburtstag geschenkt hat. Andrea von ZickZackZauberstich hat uns gegen 18 Uhr herzlich empfangen. Bepackt mit unseren Nähmaschinen ging es rauf ins Nähstübchen. Nach kurzem Kennen lernen wollten wir dann mit einem Kosmetiktäschchen loslegen, jeder mit der eigenen Maschinen, damit man eben das Gefühl bekommt. Ja und was habe ich mal wieder vergessen? Na? Klar, das wichtigste überhaupt, das Pedal um meiner Maschine einzuheizen :o) Gott wie peinlich …

Dafür durfte ich es dann an drei sehr alten Modellen lernen, was ganz gut ging. Die erste machte aber nur Fadensalat, bei der zweiten ist irgendsoein Spanndingsbums kaputt gegangen und die dritte war nicht mit Pedal sondern man musst mit dem Knie gegen einen Metalbügel drücken – sehr witzig! War wirklich lustig gestern und das ist bei rausgekommen

Mit Borde annähen

und innen einem Zweitstoff

Hach, bin immer noch überwältig. Nächste Woche Dienstag steht der nächste Termin, mal schauen was wir da machen!

Geh jetzt im Shop stöbern oder kontaktiere mich, wenn Du Fragen zu den Produkten von Stampin’ Up hast.

Alle Infos hier:

Bestellen

Schau Dir weitere Beiträge aus der Kategorie "Nadel & Faden" an und hol’ Dir weitere Inspirationen.

Mehr

Den besten Überblick über die Website und alles, was gerade wichtig ist, bekommst Du auf der Startseite!

Startseite