ATC

ATC heißt „Artistic Trading Cards“ und sind sogenannte Tauschkarten. Eigentlich könnte man sie auch Visitenkarten nennen, nur das diese selber bebastelt sind. Die Größe ist immer gleich: 3,5″ x 2,5″ (9,8 cm x 6,4 cm). Meist stehen diese ATC unter einem bestimmten Thema welches auf der Rückseite mit Namen des Künstler/Bastlers, Datum und einer Seriennummer vermerkt wird. Es gibt mittlerweile echt viele ATC-Tauschbörsen wo diese Kärtchen eine Sammelleidenschaft bei vielen hervorgerufen hat. Es gibt auch extra Sammelordner mit Plastikhüllen dafür.

Wo bin ich hier gelandet?

Ich bin Steffi Helmschrott und ich bastle für mein Leben gern. Seit über 10 Jahren bin ich Stampin’ Up! Demonstratorin und biete Dir auf dieser Website Inspirationen zum nachbasteln und die Produkte von Stampin’ Up! an. Mehr über mich und Stampin’ Up!.

Folge mir in diesen Netzwerken

Melde Dich zu meinem Newsletter an!