Stampin' Up!

– Produkte & Karriere

Eine Gürteltasche genäht

Ich hatte mir vor einiger Zeit mal eine Gürteltasche bei Amazon gekauft. Ich brauchte was für den Urlaub was ich mir um die Hüfte schnallen kann und so keine lästige Handtasche um mich baumelt. Leider finde ich grad das Foto nicht, aber es war so einer Bauchtasche nur in Braun und mit blauen Highlights. Ich finde die Form richtig gut, da sie nicht so 08/15 ausschaut wie die Bauchtaschen die man sonst so kennt und es passt dennoch viel rein. Nun passte leider Braun nicht zu allen Kleidungsstücken die ich im Urlaub hatte und wir brauchten auch ein neues Projekt für den Nähkurs.

Also haben wir in etwa die Tasche nachgenäht nur in den Farben und Stoffen wie ich es gerne möchte.

Bauchtasche - Gürteltasche selbst genäht

Auf die kleine Tasche links habe ich verzichtet, da ich so schon froh war dass die große Tasche fest saß und einigermaßen gerade genäht war. Ich weiss, meine Nählehrerin schlägt immer die Hände über den Kopf, aber hey, schief ist englisch und englisch ist schick 😀 Die Bauchtasche hat zwei Taschen, einen Kängurubeutel vorn und da drüber einen Reißverschluss zu einer flachen Tasche dahinter. Verschlossen wird die Tasche vorn mit einem Karabiner. Für den Gürtel haben wir einen alten weißen Stoffgürtel wiederverwertet. Dieser muss noch gekürzt werden, sonst hängt da immer so ein langes Ende vorn rum. Ansonsten bin ich sehr zufrieden und freue mich schon auf den ersten Einsatz. Vor allem bin ich gespannt ob die Nähte halten 😀

Geh jetzt im Shop stöbern oder kontaktiere mich, wenn Du Fragen zu den Produkten von Stampin’ Up hast.

Alle Infos hier:

Bestellen

Schau Dir weitere Beiträge aus der Kategorie "Nadel & Faden" an und hol’ Dir weitere Inspirationen.

Mehr

Den besten Überblick über die Website und alles, was gerade wichtig ist, bekommst Du auf der Startseite!

Startseite