Stampin' Up!

– Produkte & Karriere

Karten aufbewahren und präsentieren

Das geht ja jedem Kartenbastler von uns so, wohin mit all den fertigen Werken. Manchmal kommt man mit dem schenken nicht hinterher, oder man will sie auch nicht hergeben sondern sich selber an ihnen erfreuen. Ich habe euch ja schon einige Tipps gegeben wie man Karten präsentieren kann, ohne das sie in irgendeiner Kiste versauern.

Und heute mal eine weitere Idee. Bei uns im Haus ist der Treppenaufgang noch nackt und da kam mir zusammen mit meiner lieben Kundin Christine die Idee mit den Leisten. Nägel rein, kleine Maulklammern gekauft und aufgehängt. So sieht jeder gleich beim raufkommen was ihn erwarte, man kann sich inspirieren lassen und sieht auch gleich auf Anhieb ob man eine passende Karte für den nächsten Anlass hat 🙂

Grußkarten im Treppenaufgang präsentieren

Wie bewahrt ihr denn eure Werke auf? Lieber in Kisten wegen verstauben und Platz oder habt ihr auch nette Ideen?

Geh jetzt im Shop stöbern oder kontaktiere mich, wenn Du Fragen zu den Produkten von Stampin’ Up hast.

Alle Infos hier:

Bestellen

Schau Dir weitere Beiträge aus der Kategorie "Ordnungstipps" an und hol’ Dir weitere Inspirationen.

Mehr

Den besten Überblick über die Website und alles, was gerade wichtig ist, bekommst Du auf der Startseite!

Startseite

Pin It on Pinterest

Shares
Share This