Stampin' Up!

– Produkte & Karriere

Pinterest – Zum Bilder abspeichern und teilen

Früher habe ich immer alle Bilder und Anleitungen in Ordner bei mir auf die Festplatte gestopft. Wenn man das aber ein paar Jahre macht, platzen die aus allen Nähten und man fängt an umzusortieren oder auch zu entmüllen. Wenn man das nicht all viertel Jahre macht, nimmt das sehr viel Zeit in Anspruch.

Seit kurzem bin ich bei Pinterest angemeldet und teste diesen Dienst der dafür da ist Bilder abzuspeichern und mit anderen zu teilen. Das ist wirklich eine unheimlich Bereicherung für kreative Köpfe denn hier kann man die ganze Inspirationsflut abspeichern und ebenso bei anderen wieder neue entdecken. Wenn man sich ein bestimmtes Suchwort (auch Tag genannt) vor nimmt, sollte man viel Zeit einplanen, denn die Fotos die da schon existieren sind gigantisch vielfältig. Da gibt es alles, von Rezepten über Fotografie oder auch Boards über verschieden Farben.

Einige Schmuckstücke habe ich da schon gefunden. Und eben was mir so gefällt, man kann es mit anderen teilen. Sprich du verfolgst jemanden wo du meinst der hat so deinen Geschmack und verpasst so nicht wenn er was neues abspeichert. Und wenn dir was gefällt, kannst du es „repinnen„. Es gibt dann auch einen Link für deine Favoritenleiste im Browser. Das heisst, wenn du auf einer Seite bist und dir da ein Foto gefällt was du bei Pinterest ablegen willst, dann musst du einfach nur den Button drücken, wählst das Foto aus und speicherst es in ein Board wo es dir gefällt (Board = Kategorieordner)

Den Button zum automatischen Pinnen bekommst du über den Weg:

Deine Seite mit der Übersicht der Boards -> dann rechts oben auf „Add“ klicken ->

es öffnet sich ein Fenster wo man manuel Fotos hochladen oder aus dem Web abspeichern kann -> drüber steht dieser Satz „Drag this link to your browser toolbar: ⚲Pin It“ und das „Pin it“ mit der Maus gedrückt halten und in die Menüleiste deines Browser ziehen und loslassen (dort wo du deine Favoriten abspeicherst)

Ich hoffe es ist so weit verständlich erklärt und ihr könnt und wollt den Dienst nutzen. Wie gesagt, ich finde ihn klasse und werde sicherlich verstärkt anfangen zu speichern 🙂 Wenn irgendwas unklar ist, dann einfach in den Kommentaren melden. Vielleicht kann ich weiter helfen 😉

Achso, der Dienst ist kostenlos. Ihr müsst euch lediglich registrieren. Ich meine das es noch eine Warteliste gibt wo man sich anmelden kann und wird dann erst nach einer Zeit freigeschalten. Schneller geht es wenn ich euch Einladungen schicke. Also wenn Interesse besteht, einfach Hier schreien und ich entnehme dann die Emailadresse die ihr bei dem kommentieren hinterlegt habt. So müsst ihr sie nicht öffentlich schreiben 🙂

Wer mich dann verfolgen möchte findet mich zum einen über diesen Link oder kann dann jederzeit oben über meine Navigationsleiste gehen in der auch zB mein YouTube Kanal verlinkt ist.

So, ich werde mich zurück an meinen Basteltisch begeben und mein Projekt zu Ende bringen. Happy Pinning! 🙂

Geh jetzt im Shop stöbern oder kontaktiere mich, wenn Du Fragen zu den Produkten von Stampin’ Up hast.

Alle Infos hier:

Bestellen

Schau Dir weitere Beiträge aus der Kategorie "Sonstiges" an und hol’ Dir weitere Inspirationen.

Mehr

Den besten Überblick über die Website und alles, was gerade wichtig ist, bekommst Du auf der Startseite!

Startseite