Stampin' Up!

– Produkte & Karriere

Teamvorstellung – Nadine Günther

Heute in der Teamvorstellung – Nadine Günther – Demonstratorin in meiner 2. Ebene 🙂

Bitte stell Dich kurz vor:

Mein Name ist Nadine Günther, ich bin Baujahr 1972, verheiratet und habe eine Tochter. Ich lebe in Essen-Horst, im Herzen des Ruhrgebiets oder besser gesagt Mitten im Pott 🙂

Hauptberuflich arbeite ich als Bauzeichnerin in einem Ingenieurbüro, was mir auch nach über einem Viertel Jahrhundert noch Spaß macht, allerdings ist es nicht so kreativ oder handwerklich wie es sich manch einer vielleicht vorstellt. Durfte ich früher noch mit Tusche am Zeichenbrett arbeiten, so hat heute das Zeichenprogramm am Computer diesen Platz übernommen.

nadine-guenther

Wie bist Du zu Stampin’ Up! gekommen und was hat sich in Deinem Leben seitdem verändert?

Ich habe schon immer gerne gebastelt und an bunten Stiften konnte ich noch nie vorbei gehen. Im Mai 2015 habe ich mich mit einer Freundin spontan zu einem Stampin’ Up! Workshop angemeldet, ohne überhaupt zu wissen wer oder was Stampin’ Up! ist. Was soll ich sagen? Ich war sofort begeistert von den Produkten und den Möglichkeiten – ein Traum! Es hat nicht lange gedauert bis mein Entschluss feststand bei Stampin’ Up! einzusteigen, allerdings habe ich auf ein tolles extra Einsteiger-Angebot gewartet. In der diesjährigen Sale-a-Bration war es dann soweit, seit dem 08.01.2016 bin ich unabhängige Stampin’ Up! Demonstratorin. Was sich seitdem verändert hat? Ich bastel noch mehr als früher; in meinem Wohnzimmer ist das Chaos eingezogen (dazu später mehr 😉 ); ich kaufe keine Klamotten und Schnick-Schnack mehr, sondern nur noch Stempel, Stanzen und Papier und ich bin viel ausgeglichener und zufriedener!

Wie sieht Dein Arbeitsbereich aus und was darf auf Deinem Basteltisch nicht fehlen?

Meine Arbeitsbereich? 😀 wenn ich bastel, sitze ich in einer Ecke im Wohnzimmer am Balkontisch und um mich rum ist alles griffbereit platziert. Für mich ist das soweit okay, aber mein Mann findet das nicht ganz so dekorativ! Okay, schön ist anders, aber noch will er mir nicht so recht sein Arbeitszimmer überlassen. NOCH nicht, aber ich arbeite daran! Auf meinem Tisch darf eigentlich gar nichts fehlen, aber der Papierschneider, meine Stempelkissen und ganz wichtig das Stampin’ Scrub Säuberungskissen sind für mich unentbehrlich.

nadine-guenther-bastelreich-1 nadine-guenther-bastelreich-2

Was sind Deine Favoriten im Jahreskatalog?

Mein persönlicher Liebling ist das “Swirly Bird” Stempelset mit den Thinlits “Wunderbar verwickelt” ❤︎

Wie bist Du auf den Namen Deines Blogs oder deinen Kreativnamen gekommen?

Dinis Papelería

Seit meiner Kindheit werde ich von meiner Familie und engen Freunden Dini genannt, von daher war der erste Teil schon mal klar. Für den zweiten Teil habe ich etwas länger gebraucht, aber auch nicht viel 😉 ich habe mir einfach aufgeschrieben, was mir zum Thema Stampin’ Up! alles einfällt und dann in unterschiedliche Sprachen übersetzt. Zu Spanien habe ich eine ganz besondere Beziehung, nicht nur dass ich mein ganzes Leben dort schon meinen Urlaub verbringe, meine Eltern haben mittlerweile dort ihren Zweitwohnsitz, ich habe dort auch meinen Mann kennen gelernt (nein, er ist kein Spanier!) und ihn auch in Spanien geheiratet ❤︎

Papelería ist die spanische Übersetzung zu Schreibwaren bzw. auch Papierarbeiten, wenn das mal nicht passt 😉

Kreatives Tief und nun? Was sind Deine Tipps gegen plötzliche Ideenlosigkeit?

Das Internet 🙂 Wenn mich die Bastellust überkommt und ich nicht weiß was ich machen soll, suche ich mir irgendein Stempelset aus und tippe den Namen einfach im Netz ein. Es kann zwar vorkommen, dass ich dann den Rest des Tages dort hängen bleibe, aber dafür hab ich für’s nächste mal 1000 Ideen 😉

3 Fotos deiner Bastelwerke

nadine-guenther-werk-3 nadine-guenther-werk-2 nadine-guenther-werk-1

Wenn Du nicht an Deinem Basteltisch sitzt, dann bist Du …

Im Büro Geld verdienen oder verbringe Zeit mit Familie und Freunden

Nenne uns Deine liebsten Orte im Netz:

Printerest und Facebook

Wie bekommst Du Ideen für deine Werke?

Aus dem Stampin’ Up! Katalog, dem Internet oder von anderen Demo-Kolleginnen

Wo findet man dich im Internet?

Blog | Facebook

Geh jetzt im Shop stöbern oder kontaktiere mich, wenn Du Fragen zu den Produkten von Stampin’ Up hast.

Alle Infos hier:

Bestellen

Schau Dir weitere Beiträge aus der Kategorie "Team" an und hol’ Dir weitere Inspirationen.

Mehr

Den besten Überblick über die Website und alles, was gerade wichtig ist, bekommst Du auf der Startseite!

Startseite

Pin It on Pinterest

Shares
Share This