Stampin' Up!

– Produkte & Karriere

Teamvorstellung – Waltraud Hattinger

Heute stellt sich Waltraud vor, Demonstratorin in meiner 3. Ebene.

Bitte stell Dich kurz vor:

Hallo, ich bin Waltraud, 33 Jahre alt, wohne am schönen Bodensee, bin verheiratet und habe zwei wundervolle Söhne.

waltraud-hattinger

Wie bist Du zu Stampin’ Up! gekommen und was hat sich in Deinem Leben seitdem verändert?

Eine Freundin von mir hat mich in der Zeit als Vollzeitmama durch ihre eigene Stempelparty zu Stampin’ Up! gebracht. Ich hab ein paar Sachen gekauft und meine bescheidenen Bastelversuche gestartet. Sukzessive ist immer etwas Material dazu gekommen und Ende Jänner 2016 hab ich dann bei mir eine Stempelparty veranstaltet. Ich hatte soviel Umsatz, dass ich die vollen 16 % Rabatt plus einen Halb-Preis-Artikel bekommen habe und ich hab mich voll eingedeckt mit dem schönen Bastelmaterial. Seit dem bin ich bastelsüchtig und finde es so schön, wenn man so richtig aus dem Vollen schöpfen kann und alle Inspirationen umsetzen kann. Weil sowieso kein Tag vergeht an dem ich nicht am Basteltisch sitze, hab ich dann die Chance ergriffen und mein Hobby zum Nebenberuf gemacht. Das war ziemlich mutig, da ich mich noch wie ein kompletter Neuling fühle im Vergleich zu den “alten Hasen” bei Stampin’ Up! fühle und ich werde ganz kleinlaut, wenn ich die tollen Werke anderer Demonstratorinnen sehe, aber das Schöne ist, ich darf das alles noch lernen und habe jetzt ein tolles Netzwerk um Ideen zu schöpfen.

Wie sieht Dein Arbeitsbereich aus und was darf auf Deinem Basteltisch nicht fehlen?

Mein Bastelreich ist noch klein und außerdem kühl, da es direkt neben der Werkbank meines Mannes im Keller liegt. Mehr ist momentan nicht drin, da ich unser Büro für meine hauptberufliche Tätigkeit als Bilanzbuchhalterin brauche, aber ich liebe mein Bastelreich trotzdem und wenn ich mal ganz für mich sein will ist der Ort sehr praktisch, da ich vom Trubel nichts mehr mitbekomme. Es wäre natürlich toll, wenn alles auf dem Tisch griffbereit Platz fände, aber das geht sich nicht aus. Was aber immer da ist, ist die Big Shot, der Papierschneider, die Stempel und meine Farben.

waltraud-hattinger-bastelreich-1

Was sind Deine Favoriten im Jahreskatalog?

Ich arbeite sehr gerne mit den filigranen Schmetterling-Thinlits und den Prägeformen. Mit ihnen kann man ganz schnell und einfach eine Karte wunderschön aufpeppen. Das würde natürlich nicht ohne die Big Shot funktionieren – auch sie ist nicht mehr weg zu denken.

Wie bist Du auf den Namen Deines Blogs oder deinen Kreativnamen gekommen?

Ganz einfach, mein Bastelreich liegt im Keller. Und der Name war auf Blogspot noch frei.

Kreatives Tief und nun? Was sind Deine Tipps gegen plötzliche Ideenlosigkeit?

Ich gebe oft den Namen eines Stempelsets bei Google Images ein und bekomme tausend Ideen mit Bild geliefert. Dann schau ich was ich von dem verwendeten Material auch Zuhause hab oder wandle es ein bisschen ab und bastle es nach.

3 Fotos deiner Bastelwerke

waltraud-hattinger-werk-3 waltraud-hattinger-werk-2 waltraud-hattinger-werk-1

Wenn Du nicht an Deinem Basteltisch sitzt, dann bist Du…

Dann bin ich garantiert im Garten. Gärtnern ist meine große Leidenschaft, seit wir uns ein Haus gebaut haben. Ich habe einen Winter lang alle Lektüre die ich in die Finger bekommen habe verschlungen und mir mein persönliches Gartenparadies geschaffen. Ideen gibt es aber noch tausende die noch nicht umgesetzt sind, also ist immer was zu tun und außerdem sprießt das Unkraut unaufhörlich.

Nenne uns Deine liebsten Orte im Netz:

Ich schau mir täglich den Blog meiner Stempelmama Pia stampwithscraproomboom.blogspot.com an. Sie bloggt täglich tolle Karten und liefert mir Inspiration. Außerdem bin ich gern auf stempelwiese.de, meinekreativenmomente.at, fliederfee.at und viele mehr.

Wie bekommst Du Ideen für deine Werke?

Manchmal wenn ich nicht gleich einschlafen kann, dann kommen mir Ideen oder Farbkombinationen in den Sinn und ich bete dann immer, dass ich sie bis zum Morgen nicht vergesse. Und ich surfe viel auf anderen Blogs. Mit all der Inspiration versuche ich dann meine eigenen Werke zu kreieren.

Wo findet man dich im Internet?

Blog | Facebook | Pinterest

Geh jetzt im Shop stöbern oder kontaktiere mich, wenn Du Fragen zu den Produkten von Stampin’ Up hast.

Alle Infos hier:

Bestellen

Schau Dir weitere Beiträge aus der Kategorie "Team" an und hol’ Dir weitere Inspirationen.

Mehr

Den besten Überblick über die Website und alles, was gerade wichtig ist, bekommst Du auf der Startseite!

Startseite

Pin It on Pinterest

Shares
Share This