Die zwei süßen Schachteln haben wir auch beim CAR gewerkelt, wobei die kleinere ich erst Daheim gemacht hatte, denn von insgesamt 7 Projekte habe ich da nur 6 geschafft, da es ja doch schon nach 0:00 Uhr war :o)

Die große Schachtel ist wirklich sehr geräumig. Ideal für zB Pflegeartikel aus der Drogerie.

Sie entstand aus einem A4 Blatt Savanne. Also kein Verschnitt und daher super, auch mal für die Schnelle. Die Anleitung dafür hat Jenni schon auf ihren Blog gestellt.

Die kleine Box geht auch super fix. Hier seht ihr auch das geraffte Band (Plissee-Satinband) welches es jetzt im Sommerminikatalog gibt. Da sich einige für den Bänder- und Papiershare gemeldet haben, werde ich morgen mehr Infos dazu auf dem Blog stellen ;)

Der Deckel ist einfach nur aus der Stanzplatte Wellenquadrat für die Big Shot ausgenudelt und zusammengefaltet.

Eine wunderschöne Verpackung auch zum Muttertag für eine Kleinigkeit oder gar für Schmuck :love: