Stampin' Up!

– Produkte & Karriere

Adventskalender – 2. Tür – Rezept

In der Vorweihnachtszeit ist die einzige Zeit zu der ich mich zum Backen hinreißen lasse. Es ist nicht so das ich nicht gerne backe, ganz im Gegenteil. Nur bei mir sind die Ergebnisse kleiner als ich vorher die Mengen abgewogen habe, denn ich nasche unheimlich gerne den zusammengerührten Teig aus der Schüssel. Und würde ich so viel backen wie ich wollte, wäre ich jetzt bestimmt noch runder :smug:

Kommen wir heute also zu einem leckeren Rezept für Zimtsterne.

Zutaten:

  • 250g gemahlene Mandeln
  • 250g gemahlene Haselnüsse
  • 450g Puderzucker
  • 5 Eiweiße
  • 2 Teel. gemahlener Zimt
  • 1 Essl. Kirschwasser

Die Eiweiße steif schlagen und dann den gesiebten Puderzucker unterrühren. 1 Tasse von dieser Masse für die Glasur beiseite stellen. Jetzt die Nüsse, die Mandeln, den Zimt und das Kirschwasser unter die Masse mengen und gut verkneten. Hiernach ungefähr eine Stunde abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen. Wenn die Zeit rum ist, die Arbeitsfläche mit Zucker bestreuen und darauf den Teig ungefähr 1cm dick ausrollen. Nun die Sterne ausstechen und zum Schluss die Sterne mit der Glasur bestreichen.

Auf einem Blech müssen die Sterne nun über Nacht bei Raumtemperatur trocknen. Am nächsten Tag den Backofen auf 160° (Ober- und Unterhitze) vorheizen und die Zimtsterne ca. 7-10 min backen. Die Sterne sind danach innen noch weich, was gewollt ist Ihr müsst nur beim Backen aufpassen das die Glasur weiß bleibt und nicht anbrennt. Geht recht fix und sieht etwas unschön aus 😉

Schmecken lassen :yum:

Schon komisch mal was anderes hier zu bloggen als nur was was mit Papier zu tun hat. Vielleicht mache ich das nach der Weihnachtszeit mal öfter 😉

Geh jetzt im Shop stöbern oder kontaktiere mich, wenn Du Fragen zu den Produkten von Stampin’ Up hast.

Alle Infos hier:

Bestellen

Schau Dir weitere Beiträge aus der Kategorie "Essen & Trinken" an und hol’ Dir weitere Inspirationen.

Mehr

Den besten Überblick über die Website und alles, was gerade wichtig ist, bekommst Du auf der Startseite!

Startseite