Dekobaum mit Papierblumen

Endlich die Auflösung von was ich mir eine Blase am Daumen zugezogen habe 🙂 Ich wollte schon so lange mal einen Dekobaum mit Papierblüten werkeln und mit der neuen Originals Spiral Flower – Stanzform Spiralblume geht es ja fast spielend leicht, nur das rollen ist sehr müßig. Aber es lohnt sich wie man sie. Ich bin sehr stolz und happy ♥

Dekobaum aus Papierblumen

Die Farben und Blütenanzahl sind wie folgt

  • 28 Saharasand
  • 47 Flüsterweiß
  • 25 Jade
  • 27 Bermudablau

Macht 127 Blüten. Diese sollten mit Heißkleber fixiert werden da diese so unter Spannung stehen durch das aufrollen, das kein Gluedot oder Klebeband mithalten kann. Der Tombowkleber vielleicht, aber wer will bei jeder Blüte 20min warten bis der Kleber trocken ist 😉

Verziert habe ich die Saharasandblüten noch mit einem großen Strassstein. Jede Blüte wäre mir zuviel Arbeit und sicher am Schluss auch zuviel Blingbling.

Dekobaum aus Papierblumen

Der Ständer ist ein Kerzenständer von IKEA. Gibt es nur leider nicht mehr, zumindestens finde ich ihn nicht, aber sie haben ähnliche. Und die Blumen selber sind auf einem Styroporkegel aufgeklebt. Jeweils alles mit Heißkleber, damit es auch hält!

verwendetes Material und Werkzeug

Wo bin ich hier gelandet?

Ich bin Steffi Helmschrott und ich bastle für mein Leben gern. Seit über 10 Jahren bin ich Stampin‘ Up! Demonstratorin und biete Dir auf dieser Website Inspirationen zum nachbasteln und die Produkte von Stampin‘ Up! an. Mehr über mich und Stampin‘ Up!.

Folge mir in diesen Netzwerken

Melde Dich zu meinem Newsletter an!