Stampin' Up!

– Produkte & Karriere

Demotreffen in Frankfurt 2012

Boah war das Wochenende schön und ich fand es so toll mal wieder bekannte Gesichter zu treffen und auch einige neue kennen zu lernen, manche kannte man gar nicht, mit manchen hatte man schon regen Emailverkehr oder über die Kommentare hier auf der Stempelwiese. Es war rundrum sehr gelungen.

Freitag holten mich Heike und Claudia ab und wir fuhren gemeinsam nach Frankfurt in unser Hotel. Da trafen wir schon auf die ersten an der Rezeption. Später ging es noch zu einem Italiener zum Abendbrot und ich sag euch, der helle Wahnsinn. Der war mal lecker!! Danach saßen wir noch bei einem Cocktail in der Lobby vom Hotel bis sich nach und nach alle zur Beruhe verabschiedeten.

Der letzte Rest bestand nur noch aus Jenni, Claudia und mir 😀 Aber für uns hies es auch bald Augen schliessen, schliesslich hatten wir noch einen anstrengenden Tag vor uns.

Halb 8 war die Nacht zu Ende. Frühstück habe ich ausfallen lassen, mir war die halbe Std Schlaf lieber 😉 Und dann standen wir auch schon mitten drin:

Wahnsinn, so viele Demos und kreative Köpfe auf einen Haufen. Nach der Anmeldung war auch nicht mehr gar so viel Zeit zum schnattern, denn Herr Krämer fing auch schon an zu erzählen vom Wachstum von Stampin’ Up! und von den tollsten Neuigkeiten für Neueinsteiger überhaupt. Mit auf der Bühne waren noch 3 Kolleginnen die einen Vortrag hielten oder gar was vor der Kamera werkelten und auch einer vom Steuerfach war dabei uns klärte einige immer wieder kehrende Fragen die jede Demo hat die neu einsteigt oder auch schon Demo ist und manches noch unklar erscheint. War also sicher sehr interessant.

Mein Swap ging weg wie warme Semmeln, ich meine es sind aber noch 4 oder 5 in der Tasche. Ich konnte och nicht wirklich in die Tasche schauen, da ich Samstag spät abends Daheim war und Sonntag früh die Reise für mich weiter ging nach Hause zu meiner Familie. Wir haben Sonntag dann schon gefeiert wobei ich dem Geburtstagskind gleich dieses wunderschöne Schmuckstück abgeschwatzt habe.

Der war Teil einer Vorführung und sollte danach entsorgt werden … tztz. Mal schauen was ich damit machen werde 🙂

Zu den Swaps mache ich natürlich wieder ein Video. Ihr müsst euch nur bis nächste Woche gedulden, da ich übermorgen wieder verreise. Dieses mal geht es mit Claudia zum CAR 4 worauf ich mich riesig freue. Es ist mein erster Crop und Gott sei Dank sind die CMCs (die Tauschkarten) schon letzte Woche fertig gestellt. So kann ich jetzt noch bissl was fürs Wochenende hier auf der Stempelwiese vorbereiten und nebenher telefonieren und Bestellungen annehmen. Denkt bitte daran, der Frühjahrsmini gilt nur noch bis zum 30. April, das heisst, danach kann man nichts mehr daraus bestellen, wie zB die Törtchenstanze oder die Anhänger.

Auf jeden Fall wird es ab dem 1. Mai richtig spannend und sehr lohnend für den Einstieg bei Stampin’ Up! als Demonstratorin. Das Starterset wird um einiges günstiger und auch flexibler und es gibt ein Megageschenk von Stampin’ Up!. Wer mehr dazu wissen will, kann mich gerne per Mail anschreiben oder auch anrufen. Im Moment sind die Leitungen frei 😀

PS: achja, noch ein ganz lieben Gruss an die Tochter einer Kollegin. Ich wurde draussen beim Demotreffen von zwei Damen angesprochen deren Namen ich leider nicht mehr weiss, bei der die eine Tochter (23) wohl ein Fan der Stempelwiese ist. Sollte sie das hier lesen, danke für den Gruß der angekommen ist und fühl dich gedrückt 🙂

Geh jetzt im Shop stöbern oder kontaktiere mich, wenn Du Fragen zu den Produkten von Stampin’ Up hast.

Alle Infos hier:

Bestellen

Schau Dir weitere Beiträge aus der Kategorie "Sonstiges" an und hol’ Dir weitere Inspirationen.

Mehr

Den besten Überblick über die Website und alles, was gerade wichtig ist, bekommst Du auf der Startseite!

Startseite