Video – Hochzeitskarte schlicht und einfach

Heute endlich mal wieder ein Video von mir. Ich habe es mal mit nachvertonen versucht (deswegen klingt es vielleicht komisch 😉 ) weil ich eigentlich ein Schnellvideo „How I make a card“ machen wollte und ich während dem Dreh nicht gesprochen habe. Aber dann dachte ich mir, wäre vielleicht nett dennoch was dazu zu sagen. Ich hoffe es gefällt euch ❤

Und zwar geht es heute um eine Hochzeitskarte oder auch als Hochzeitseinladung. Wenn man mehrere machen müsste, ist diese Kartenart ideal für Fließbandarbeit 🙂

Stampin’ Up! - Wedding Card - Hochzeitskarte ❤ Stempelwiese

Ich habe hier das Stempelset Cheers to Love genutzt, da ich diesen Mrs & Mr Stempel so schnucklig finde mit der Krone und der Fliege. Weitere verwendete Materialien findest du unten, am Ende des Beitrags.

Stampin’ Up! - Wedding Card - Hochzeitskarte ❤ Stempelwiese

Da sich das Hochzeitspaar Geld wünschte, ich aber nicht nur Scheine beilege wollte, kam mir die Idee mit dem Glas. Ich habe mein Sparschwein geplünderte und zusammen mit Reis in das Glas gefüllt. Lieber wäre es mir gewesen, der Reis wäre weiß, aber gut … Aussen herum eine Papierbanderole mit einem Herz, so dass das Glas auch noch als Windlicht genutzt werden könnte.

Stampin’ Up! - Wedding Jar Lantern - Windlicht Hochzeit ❤ Stempelwiese

Und hier das Video dazu zum nachmachen:

Für bessere Qualität einfach hier zu YouTube gehen, dann unten rechts auf das Zahnrad klicken und unter Qualität auf volle Auflösung stellen 🙂

Wo bin ich hier gelandet?

Ich bin Steffi Helmschrott und ich bastle für mein Leben gern. Seit über 10 Jahren bin ich Stampin‘ Up! Demonstratorin und biete Dir auf dieser Website Inspirationen zum nachbasteln und die Produkte von Stampin‘ Up! an. Mehr über mich und Stampin‘ Up!.

Folge mir in diesen Netzwerken

Melde Dich zu meinem Newsletter an!