Variantenreich und kreativ

Stampin’ Up! Papier & Farbkarton

Stampin’ Up! bietet über zehn verschiedene Arten von Papieren und Kartons an. Informationen zu Einsatzmöglichkeiten und Gewicht sowie einige Tipps findest du auf dieser Seite.

Stampin’ Up! Papier

Übersicht Stampin’ Up! Papier

Hier findest du einen Überblick über die verschiedenen Papiere und Kartons mit einer kurzen Erläuterung und der Angabe zum Gewicht.

Farbkarton

216 g/m²
Stampin’ Up! Papier: Farbkarton

Das farbige Kartonpapier ist sowohl im DIN A4 als auch 12″ Format erhältlich und außerdem in allen 53 Stampin’ Up! Farbvarianten verfügbar.

Designerpapier

145-160 g/m²
Stampin’ Up! Designerpapier

Das Stampin’ Up! Designpapier ist meist in Mustern farbig bedrucktes Papier.

Leichtes Designerpapier

100-110 g/m²
Stampin’ Up! Papier: leichtes Designerpapier

Genauso wie das Designpapier in Mustern bedrucktes farbiges Papier, aber etwas leichter.

Glitzerpapier

170 g/m²
Stampin’ Up! Glitzerpapier

Der Name sagt bereits worum es geht: Papier das einen Glitzereffekt besitzt.

Metallic-Folienpapier

160 g/m²
Stampin’ Up! Metallic Folienpapier

Folie, die einen metallisch, silbrigen oder goldenen Schein besitzt.

Grundweiß Farbkarton

216 g/m²
Stampin’ Up! Papier: Farbkarton Grundweiß

Die Basisfarbe Grundweiß (früher Flüsterweiß) als Farbkarton. Es gibt auch eine etwas kräftigere Variante, siehe folgenden Eintrag.

Grundweiß extrastark

270 g/m²
Stampin’ Up! Papier: Farbkarton Grundweiß extrastark

Bei einigen Bastelvorhaben ist ein noch stärkerer Karton sinnvoll. Dafür gibt es den Grundweiß (früher Flüsterweiß) Farbkarton auch nochmal einen Tick stärker.

Pergamentpapier

116 g/m²
Stampin’ Up! Pergamentpapier

Das Pergamentpapier ist leicht durchscheinend und ähnlich wie das, was du nutzt, um deine Butterbrote einzupacken, nur besser zum Basteln geeignet.

Umschläge

104 g/m²
Stampin’ Up! Briefumschläge

Briefumschläge für deine gebastelten Karten.

Aquarellpapier

300 g/m²
Stampin’ Up! Aquarellpapier

Aquarellpaier ist das stärkste Kartonpapier was du von Stampin’ Up! bekommen kannst. Es ist für Aquarelltechniken ausgelegt, bei denen saugfähiges Papier sehr nützlich ist.

Glanzkarton Weiß

241 g/m²
Stampin’ Up! Papier & Karton 1

Glanzkarton ähnelt Fotopapier mit einer glänzenden Seite und einer matten Rückseite. Nicht säurefrei!

Stampin’ Up! Papier Zubehör

Es gibt einige Hilfsmittel, die dir den Umgang mit den Stampin’ Up! Papieren erleichtern.

Schere und Falzbein

Eigentlich nicht erwähnenswert: Schere und Papierfalter (Falzbein), die als Basisausstattung in keinem Bastelhaushalt fehlen sollten.

Aufbewahrung

Zur Aufbewahrung deines Stampin’ Up! Papiers habe ich einige Aufbewahrungstipps gesammelt.

Papierschneider (Schneidbrett)

Damit du alles was du brauchst mit wenig Verlust zuschneiden kannst, ist der Papierschneider eine gute Wahl. Dazu biete ich dir noch eine hilfreiche Schneidtabelle.

Simply Scored Falzbrett & Falzschablone

Das Simply Scored Falzbrett unterstützt dich beim präzisen Falzen. Dazu ist eine metrische Auflage verfügbar (Falzschablone), die Maßangaben in Zentimeter besitzt.

Evelope und Punch Board

Leider nicht mehr bestellbar: Hilfsmittel, um Papier und Karton präzise zu falzen. Außerdem stelle ich dir passend dazu einen Punch Board Rechner zur Verfügung.