Stampin' Up!

– Produkte & Karriere

Herbstliche Dankeskarte – Artisan Design Team

Herzlich Willkommen zu einem neuen Artisan Design Team Blog Hop ❤︎

artisan-logo-gelb

Bei dem heutigen Blog Hop geht es in erster Linie u.a. um das Stempelset “Paisleys & Posies” aus dem Herbst/Winterkatalog 2016. Ich muss zugeben, dass ich mich mit dem Paisleymuster sehr schwer tu. Ich finde es irgendwie zu unruhig, zu viel Muster auf einem kleinen Fleck. Daher habe ich mich auf die Blätter im Stempelset beschränkt 😀 Da ja sowieso gerade Herbst ist, passen die ja auch perfekt.

Herbstliche Dankeskarte

Das Layout für die Karte kam mir als ich diesen alten Beitrag von mir gesehen hatte. Warum nicht die Blätter als eine Art Rahmen aufstempeln/embossen und dann mit Stempelfarbe und Wasser ausmalen. Gesagt – Getan. Die Blätter habe ich also aussen in eine Art Rahmen embosst und mit “Kürbisgelb” und Wasser erst wild aussen rum gemalt und dann noch mal jedes Blatt einzeln ausgemalt.

herbstliche Dankeskarte

So ist jede Karte ein Einzelstück und natürlich kann man den Rahmen beliebig einfärben, sei es kunterbunt, oder nur in Grün. Dadurch das die Blätter embosst sind, bleibt der Rahmen der Blätter weiß und hebt sich so hervor. Auch hat es eine besondere Haptik, da man die Blätter auch fühlen kann.

herbstlich Dankeskarte mit Rahmen

Das Highlight an dieser Karte, finde ich, sind die Blümchen. Ich hab dir hier eine kleine bebilderte Anleitung gemacht

3D Blume Anleitung

Ausstanzen, aufrollen, mit einem Glue Dot festkleben und ich habe dann noch die Wellen oben mit der Pinzette umgeknickt.

Noch dazu habe ich die Blüten mit Goldglitter beklebt. Dazu habe ich etwas von dem Präzisionskleber auf ein paar Stellen gegeben und einfach nur den Glitter drüber gestreut. Trocknen lassen und dann auf die Karte kleben.

herbstliche Dankeskarte mit 3D Blume

Den Text habe ich mit VersaMark gestempelt, darauf dann das Heißklebepulver welches ich dann mit dem Embossingfön erhitzt habe. Und in das noch warm und nun flüssige Embossingpulver habe ich dann auch den Goldglitter gestreut. Ich erhitze das dann noch mal kurz, das der Glitter sich noch besser mit dem erhitzen Pulver verbindet.

Ich hoffe meine Erklärung war nicht zu kompliziert und du machst das mal nach. Freue mich immer über Inspirationen meiner Blogleser und Kunden ❤︎

Bloghop-button_0915-mini

Außerdem freue ich mich natürlich auch über Kommentare zu meiner Karte hier und bei Facebook oder über Repins meiner Bilder bei Pinterest. Als nächstes kannst Du direkt weiter springen im Blog Hop zu meiner kreativen Kollegin Sue»

Viel Spass auf Deinem Rundgang und vielleicht kannst du die ein oder andere Idee mitnehmen.

Geh jetzt im Shop stöbern oder kontaktiere mich, wenn Du Fragen zu den Produkten von Stampin’ Up hast.

Alle Infos hier:

Bestellen

Schau Dir weitere Beiträge aus der Kategorie "Dankeskarten" an und hol’ Dir weitere Inspirationen.

Mehr

Den besten Überblick über die Website und alles, was gerade wichtig ist, bekommst Du auf der Startseite!

Startseite

Pin It on Pinterest

Shares
Share This