Stampin' Up!

– Produkte & Karriere

In den letzten Jahren hat sich zumindest in meiner Wahrnehmung das Wichteln als vorweihnachtlicher Brauch immer mehr in den Vordergrund gedrängt. Überall wird gewichtelt: In Vereinen, unter Freunden und Bekannten und nicht zuletzt auch im Internet. Da wir Bastelmädels und auch Jungs 😉 ja nun mal gerne Kreativ sind und andere mit unseren Arbeiten beglücken, dacht ich mir es wäre angebracht, wenn wir uns zu Weihnachten mal gegenseitig beschenken.

Und weil das mit Wichteln so richtig gut geht, man dadurch auch neue Bastelsüchtige kennenlernt, würde ich auch in diesem Jahr gerne zum fröhlichen Kreativwichteln aufrufen. Wichtige Daten dazu findest du weiter unten!

Wer noch nicht weiß was Wichteln ist kann bei der Wikipedia nachlesen.

KreativWichteln Stempelwiese

Und so gehts:

Nach der Anmeldefrist wird jedem Teilnehmer einem Wichtel zugelost. Dieser Wichtel bekommt die zugeloste Adresse und hat dann knapp 4 Wochen Zeit etwas zu basteln. Es sollte etwas selbstgemachtes sein und einen ungefähren Gesamtwert von ca. 10,-€ haben. Wenn das Geschenk fertig ist, muss es spätestens am 15.12.2017 verschickt werden, damit es auf jeden Fall bis Weihnachten beim Empfänger ist. Es ist dir selbst überlassen, ob du deinen Namen aufs Päckchen schreibst oder ob du den Empfänger im dunklen lassen möchtest 😉. Ebenfalls ist es dir überlassen ob du das Geschenk mit Nachverfolgung schicken willst oder nicht.

Für Briefe gibt es zB „Einwurf Einschreiben“ was 1,60€ mehr kostet, aber eine Verfolgungsnummer hat. Auch wenn man Paketaufkleber online kauft, ist es günstiger und sogar versichert. Gerade in der Vorweihnachtszeit dauert manches Paket etwas länger und daher ist es immer gut eine Nachverfolgungsnummer zu haben.

Wenn jeder sein Wichtelgeschenk bekommen hat, sollte mir bitte Bescheid gegeben werden, damit ich abhaken kann und eventuell sehe wo es noch hängt 😉

ACHTUNG: Es kann jeder daran teilnehmen der was handgemachtes zaubern kann, egal ob aus Papier, Stoff, Wolle oder Holz. Alles ist erlaubt, nur soll es eben selber gewerkelt sein! Auch ist es egal aus welchem Land du kommst (ich werde versuchen die Wichtel im Land zuzulosen, damit die Versandkosten möglichst gering bleiben

Ich weiß Bescheid und will mitmachen

Bitte bis zum 19.11.2017 folgendes Formular ausfüllen (danach werden die Wichtel zugelost)

ACHTUNG: bitte mach so viele und so genaue Angaben wie nur möglich damit es deinem Wichtel leicht fällt dir was zu werkeln. Angaben wie „Was ich mag: alles“ sagen nichts aus, denn es gibt immer irgendwas was man nicht gerne möchte. Bitte, bitte denk kurz drüber nach und schreibt so viel hin wie möglich! Auch Angaben bei zB „was ich mag: Spaziergänge bei Sonnenuntergang“ oder „was ich nicht mag: Rosenkohl“ sind keine Angaben für ein Kreativwichteln, denn es geht ja hier um Handgemachtes 😁 Anmeldungen mit solchen nichtssagenden Angaben werden von mir kommentarlos gelöscht!!

Nach dem Stichtag kommen alle Namen in eine Lostrommel und dann werde ich die Angaben an den zukünftigen Wichtel weiter schicken.

Noch mal alle wichtigen Regeln:

1. Bis zum 19.11.2017 läuft die Anmeldefrist. Bitte bis dahin hier die Anmeldedaten ausfüllen und absenden (danach werden die Wichtel zugelost). Ich werde dann innerhalb 24 Stunden deinen Namen hier in die Wichtelliste eintragen (im Zeitraum vom 8.- 12.11. kann es zu Verzögerungen kommen da ich unterwegs bin). Solltest du da nicht auftauchen, bitte kurz per Kontaktformular melden, nicht das deine Anmeldung irgendwo dazwischen gerutscht ist.

2. Das Geschenk muss pünktlich bis zum 15.12.2017 verschickt werden, damit es rechtzeitig vor Weihnachten ankommt – also besser zu früher als zu spät losschicken, damit niemand enttäuscht zugucken muss, wenn alle anderen schon am Auspacken sind!

3. Nach Erhalt des Geschenks, mir bitte Bescheid geben. Natürlich können die, die einen Blog haben, auch drüber bloggen und es zeigen. Mir dazu bitte die URL zu dem Beitrag schicken damit ich es mit in der Liste der Teilnehmer angeben kann. Solltest du kein Blog haben, kannst du mir auch gerne ein Foto schicken welches ich dann in die Liste einbaue!

4. Bitte mach so viele Angaben wie möglich, gerade auch die die keinen Blog haben, so das dein Wichtel es auch einfach hat dein perfektes Geschenk zu werkeln. Emails in denen die Angaben nichtssagend sind, also durchweg mit “alles” und “jede” steht, werde ich ignorieren. Gerne können die die einen Blog haben auch einen Beitrag bei sich schreiben in dem sie etwas mehr über sich erzählen. Hilft auch bei der Geschenkfindung!

5. Wenn jemand nicht ins Ausland schicken möchte, dann bitte das entsprechende Häkchen in der Anmeldung setzen, damit ich ggfs beim auslosen besser zuordnen kann.

6. Bitte sei so fair und nimm nur teil, wenn du wirklich Zeit und Lust dafür hast!!!

7. Sollte ich irgendwas vergessen haben zu berücksichtigen oder Fragen sein, melde dich übers Kontaktformular!

Banner zum mitnehmen und einbauen auf dem Blog:

für den Blogbeitrag/Sidebar – einfach den HTML Code kopieren und in deinen Blogbeitrag einfügen

    <a href=“https://stempelwiese.de/wichteln/“><img src=“https://stempelwiese.de/wp-content/uploads/2010/11/wichteln2017-banner.jpg“ alt=“Stempelwiese Kreativwichteln 2017″ title=“Stempelwiese Kreativwichteln 2017″ width=“800″ /></a>

oder das Bild runterladen und selber im Blogbeitrag verlinken

Stempelwiese Kreativwichteln 2017

für Instagram – einfach das Bild runterladen und in Instagram einfügen

Stempelwiese Kreativwichteln 2017

Pin It on Pinterest